Datenschutzerklärung meetyoo – Umgang mit Bewerberdaten

Stand 14.06.2017

Vielen Dank für Ihr Interesse, ein Teil der meetyoo conferencing GmbH zu werden. Der Schutz Ihrer Daten und deren Vertraulichkeit sind uns ein sehr wichtiges Anliegen. Im Folgenden möchten wir Ihnen daher erläutern, welche personenbezogenen Daten während Ihres Bewerbungsprozesses erfasst werden und in welcher Form wir diese verarbeiten.

Die meetyoo conferencing GmbH (im Folgenden „meetyoo“) nutzt das E-Recruiting System „Prescreen“, der Prescreen International GmbH, Mariahilfer Straße 17, 1060 Wien (nachfolgend „Prescreen“) unter der Domain prescreen.io, für das Schalten von Stellenanzeigen sowie zum Empfangen und Verwalten von Bewerbungen. Mit Abgabe Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten bei Prescreen gespeichert und durch meetyoo verarbeitet und verwaltet werden.

Sollten Sie Fragen an Prescreen haben können Sie sich per Email an support@prescreen.io wenden.

  1. Ansprechpartner

    Ansprechpartner und sogenannte verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die

    meetyoo conferencing GmbH
    Friedrichstraße 200
    10117 Berlin

    E-Mail: datenschutz@meetyoo.de
    Tel: +49 (0) 30. 86 87 10 400

  2. Personenbezogene Daten

    Als personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen zu verstehen, aus denen Rückschlüsse über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse gezogen werden können oder die Sie identifizierbar machen.

  3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

    meetyoo erhebt obligatorisch nur diejenigen personenbezogenen Daten, die zur Abwicklung der jeweiligen Vorgänge erforderlich sind. Sofern Daten erhoben werden, die nicht unbedingt notwendig sind, werden diese als freiwillige Angaben erhoben. Pflichtangaben sind als solche stets gekennzeichnet. Ihre personenbezogenen Daten werden durch uns stets vertraulich behandelt und ausschließlich für die angegebenen Zwecke verarbeitet. Eine Übermittlung oder Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich. meetyoo ist hierzu gesetzlich verpflichtet oder Sie haben einer entsprechenden Weitergabe zugestimmt.

    Für die automatisierte Verarbeitung Ihrer Bewerbung werden folgende Daten erhoben und verarbeitet:

    E-Mail, Passwort, Vorname, Nachname, Wohnort, Telefonnummer, Geburtsdatum, Geschlecht
    Von der jeweiligen Ausschreibung abhängige Zusatzfragen (z. B. Führerschein)
    Von der jeweiligen Ausschreibung abhängige Assessment Module
    Berufserfahrung und Ausbildung
    Kompetenzen (z. B. Photoshop, MS Office)
    Bewerbungsfoto
    Qualifikationen, Auszeichnungen und Sprachfähigkeiten
    Motivationsschreiben

    Zusätzlich wird die Kommunikation, die zwischen Ihnen und meetyoo stattfindet, abgespeichert.

    Ihre Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwendet. Nur Personen, die in die Abwicklung Ihrer Bewerbung involviert sind, erhalten Zugriff auf Ihre Daten. Alle mit der Datenverarbeitung betrauten Mitarbeiter sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu wahren.

  4. Speicherung der Daten, Aufnahme in den Talentpool von meetyo

    Die Daten der Bewerber werden bis zu 6 Monate nach Ablehnung auf der Prescreen Plattform gespeichert und von meetyoo vorbehalten. Die Speicherung der Daten dient dem Zweck, vakante Stellen gegebenenfalls nach zu besetzten und um mögliche Diskriminierungsvorwürfe entkräften zu können. Nach Ablauf von 6 Monaten werden alle erhobenen Daten gelöscht.
    Eine Ausnahme hierfür bildet die Aufnahme in den Talentpool von meetyoo.
    Hat der Bewerber der Aufnahme in den Talentpool zugestimmt, werden alle Daten des Bewerbers auf unbestimmte Zeit gespeichert um für eventuell später auftretende Vakanzen anderer Art mit den Bewerbern in Kontakt zu treten.

  5. Cookies

    Prescreen verwendet an mehreren Stellen „Cookies“. Diese dienen dazu, die Onlinebewerbung nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Sitzungsbezogene Cookies werden verworfen, wenn Sie unsere Website verlassen. Permanente Cookies (z. B. um später zum Bewerbungsprozess zurückzukehren) verbleiben bis zur Löschung durch Ihren Browser, auf der Festplatte Ihres Computers, abgespeichert.

    Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen und Ihre Browser-Einstellung Ihren Wünschen entsprechend konfigurieren (z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder Ablehnung aller Cookies). In der Regel wird Ihnen in der Menüleiste Ihres Webbrowsers über die Hilfe-Funktion angezeigt, wie Sie neue Cookies abweisen und bereits erhaltene löschen können. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

    Es folgt eine Aufstellung der verwendeten Cookies.

    _gaPersistent CookieAnalyseDieses Cookie dient der Erfassung des Nutzungsverhaltens von Bewerbern.Das Cookie verliert nach 24 Monaten seine Gültigkeit..prescreen.io
    _gatPersistent CookieAnalyseDieses Cookie dient der Erfassung des Nutzungsverhaltens von Bewerbern.Das Cookie verliert nach 24 Monaten seine Gültigkeit..prescreen.io
    PHPSESSIDSession CookieFunktionalitätDieses Cookie dient der Identifizierung des Nutzers während der Benutzung von Prescreen. Das Cookie ist für die korrekte Funktionalität zwingend erforderlich.Das Cookie verliert beim Schließen des Browsers seine Gültigkeit.prescreen.io
    REMEMBERMEPersistent CookieFunktionalitätDieses Cookie dient zur Wiederherstellung einer abgelaufenen SessionDas Cookie verliert nach 2 Wochen seine Gültigkeit.prescreen.io
  6. Auskunft, Berichtigung, Löschung sowie Widerrufsrecht

    Wir geben Ihnen jederzeit gern darüber Auskunft, ob und gegebenenfalls welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben auch jederzeit die Möglichkeit, Ihre bei meetyoo gespeicherten personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die in Ziffer 1 genannten Kontaktdaten. Von einer Löschung ausgenommen sind solche Daten, die zur Abwicklung noch ausstehender Leistungen oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigt werden sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden zunächst gesperrt.

    Wir weisen darauf hin, dass Sie eine uns gegenüber gegebenenfalls erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Wenden Sie sich hierzu bitte an die in Ziffer 1 genannten Kontaktdaten.

  7. Kontakt meetyoo Datenschutzbeauftragter

    WENZA Deutschland AG
    Beim Alten Gaswerk 5
    22761 Hamburg
    Telefon 040 - 360234-0
    E-Mail: info@wenza-ewiv.de